Select a page

Apr 6th

Fenchel-Mango-Gemüse

Posted by with No Comments

Zutaten:

  • 2 Fenchelknollen (mit Fenchelkraut)
  • 1 Mango
  • 1-2 TL Ghee
  • 3 EL Kokoscreme
  • heißes Wasser oder
  • selbstgemachte Gemüsebrühe zum Ablöschen
  • 1/2 rote Chilischote
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Pippali (langer Pfeffer)
  • Himalayasalz zum Abschmecken
  • wer mag: frischen Koriander oder Petersilie zum Schluss als Deko und frisches Element

Herstellung:

Fenchelknollen putzen, in Achtelstücke schneiden. Bitte unbedingt das aromatische Fenchelkraut aufbewahren. Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fenchelkraut hacken und Gewürze ggf. frisch malen. Rote Chilischote von den Kernen befreuen und in ganz feine Würfel schneiden.

Ghee in einen Topf geben und die Gewürze darin nur ca. 3-4 Sekunden schwenken, bis sich die Aromen entfalten. Sofort mit etwas heißem Wasser (besser noch selbstgemachter Gemüsebrühe) ablöschen und den Fenchel hinzufügen – gut verrühren und etwas dünsten lassen. Nach ca. 10-15 Minuten die geschnittene Mango, wie auch Chilischote, Fenchelkraut und die Kokoscreme hinzufügen, unterheben und zu Ende garen. Mit Salz und Pippali abschmecken und servieren.

Wer mag kann frischen Koriander oder Petersilie zum Schluss als Deko und frisches Element drüberstreuen. Nun lassen Sie es sich schmecken und vielleicht sind Sie beim nächsten Ayurveda Kochkurs auch dabei und kochen mit mir eines der nächsten Frühlingsrezepte.

Ich freue mich auf Sie!

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a reply