Select a page

Apr 18th

SCHNAPP IHN DIR !!! – Frühlingsrabatt bei Dawanda

Posted by with No Comments

Rabatt-Coupon Dawanda Frühling April-Mai2016

Read More
Apr 15th

Kokos-Gemüse-Curry

Posted by with No Comments
Kokos-Gemüse-Curry


Write a review

Print

Prep Time
15 min

Cook Time
20 min

Total Time
35 min

Prep Time
15 min

Cook Time
20 min

Total Time
35 min

Ingredients
  1. 2 Zucchini
  2. 2 Karotten
  3. 1 Aubergine
  4. 3 Tomaten
  5. 1 gelbe Paprika
  6. 1 rote Paprika
  7. 1 Mango
  8. 2 EL Ghee
  9. 1-2 Knoblauchzehen
  10. 3x3cm frischen Ingwer
  11. 3 EL Kokoscreme
  12. 1 EL AYURVEGGIE® Seelengewürze „Indian Flavour“ http://goo.gl/QTMHdj
  13. ca. 200ml Gemüsefond
  14. 1 Stängel Zitronengras
  15. 1-2 rote Chilischote
  16. 1/2 TL Shakara (Ayurveda-Zucker)
  17. 2-3 Stiele Koriander oder Thaibasilikum
  18. Himalayasalz und Zitrone zum Abschmecken
  19. ** geht natürlich auch mit anderen Gemüsesorten & nach ayurvedischer Konstitution zusammengestellt 🙂
Instructions
  1. Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke und / oder Streifen schneiden, Tomaten entkernen und achteln, Mango entsteinen und würfeln (Würfel insgesamt nicht zu klein, sonst verkocht das Curry zu schnell), Knoblauch und frischen Ingwer in feine Würfelchen, Chilischoten entkernen und in feine Ringe, Zitronengrasstängel lediglich einmal mit dem Messerrücken anschlagen
  2. Alles fertig geputzt? Prima! Dann das Ghee in einen Topf geben und sanft erhitzen, Ingwer anrösten und Gewürzmischung „Indian Flavour“ (http://goo.gl/QTMHdj) einrühren, mit etwas Gemüsefond ablöschen und Möhren, Paprika, Zucchini, Aubergine, Chili und Zitronengrasstängel hinzufügen. Sanft mit geschlossenem Deckel garen und zum Schluss die Kokoscreme unterheben. Mit Himalayasalz, Zucker, Zitrone abschmecken und den frischen Kräutern servieren. Einfach nur lecker!
Notes
  1. Duftende Bio-Gewürze und Zutaten finden Sie immer in bester Qualität zum günstigen Preis in
  2. AYURVEGGIE´S AYURVEDASHOP
  3. http://www.ayurvedashop-anandani.de
Adapted from AYURVEGGIE Seelengewürze finden Sie HIER
Ayurveggie Ayurveda Kochschule & Manufaktur http://blog.ayurveggie.de/

 

Read More
Apr 12th

Seelengewürze von AYURVEGGIE ®

Posted by with No Comments

Mit Leib und Seele entwickelt Imke Christoph, Ayurveda-Expertin, wie auch Inhaberin der Kochschule und Manufaktur AYURVEGGIE®, vegetarische und ayurvedische Gewürzmischungen für Genießer dieser Kochkünste. Wer Lust hat, einfach einmal etwas Neues auszuprobieren, wird von den verschiedenen Aromen und sanften Zusammenstellungen begeistert sein. In zehn verschiedenen Sortierungen erhalten Kochfreunde ausschließlich Bio-Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Masalas für die vedischen Konstitutionen, Dhal, Sweets, wie auch Gemüsegerichten und Kaffee, finden Sie im Sortiment der „Seelengewürze“. In exclusiver Quadrat-Aromadose läßt sich das Sortiment perfekt und platzsparend im Küchenschrank verstauen.

Aus dem Sortiment:

Vata Masala (erdend – ausgleichend – würzig)

Im Herbst und Winter benötigt Vata besonders viel Aufmerksamkeit, Ausgleich und Wärme, somit wurden in diesem Masala passende Gewürze vereint, die der Vata-Konstitution besonders gut tun. Inhalt: Asant, Bockshornklee*, Fenchel*, Cumin*, Nelken*, Zimt*, Ajowan*, Kurkuma* *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Pitta Masala (besänftigend – ausgleichend – mild)

Das Pitta-Dosha benötigt durch das starke Feuer, Ausgleich, Entspannung und sanfte Kühlung, somit wurden in diesem Masala passende Gewürze vereint, die der Pitta-Konstitution besonders gut tun. Inhalt: Koriander*, Fenchel*, Cumin*, Kardamom*, Ajowan*, Pippali*, Ingwer*, Steinsalz und Kurkuma* *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Kapha Masala (anregend – ausgleichend – würzig)

Power und einen kleinen Energieanschub erhalten Kapha-Konstitutionen mit diesem Churna, das anregt, wärmt, perfekt würzt und ausgleicht. Somit wurden in diesem Masala passende Gewürze vereint, die der Kapha-Konstitution besonders gut tun. Inhalt: Ingwer*, Koriander*, schwarzer Pfeffer*, Kurkuma*, Himalayasalz, Zimt* *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Dahl Masala

Hülsenfrüchte werden durch dieses spezielle Masala leichter verdaulich. Als erstklassiger Eiweißlieferant ist Dahl in der ayurvedischen, vegetarischen, wie auch veganen Küche nicht mehr wegzudenken und besonders zu empfehlen. Drei bis vier Sekunden in Ghee angeröstet entfaltet sich eine wahre Aromawolke am Herd und später auf dem Gaumen. Inhalt: Cumin*, Koriander*, Muskat*, Nelken*, Ingwer*, Kurkuma*, brauner Senf*, Kardamom*, Zimt*, Bockshornklee*, Chili*, Asant *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Sweet Masala

Morgens ein vedisches Frühstück mit Getreidebrei und Früchten genießen, ist im Ayurveda ein leckerer Start in den Tag, der Kraft und Power bringt. Einfach ein wenig der Gewürzmischung in den Brei geben oder in etwas Ghee rösten, Früchte hinzufügen, kurz erwärmen und genießen. Das Churna ist natürlich auch zum würzen für süße Speisen geeignet. Inhalt: Anis*, Zimt*, Fenchel*, Kardamom*, Amchur*, Ingwer* und Vollrohrzucker *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Coffee Spice

Um den Kaffee etwas bekömmlicher zu machen und einen Hauch von orientalischer Würze zu verleihen, wurde dieses Masala entwickelt. Nur eine Messerspitze mit dem Kaffee aufbrühen und genießen. Inhalt: Kardamom*, Zimt*, Pippali*, schwarzer Pfeffer*, Anis*, Nelken* *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Indian Flavour

Gemüse mit einer Reise durch die Gewürzwelt verzaubern, war die Grundlage dieser Gewürzmischung, die nicht zu scharf, aber dennoch wärmend und wundervoll würzig schmeckt. Je nach Geschmack bereichert dieses Allroundtalent allerlei Gemüsesorten von Frühjahr bis Winter. Nicht nur für Gemüse, sondern auch zum Würzen anderer Gerichte geeignet. Inhalt: Cumin*, Ingwer*, Asant*, Bockshornklee*, Chili* u.a. *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Indian Flavour hot spicy

Wer es gern ein wenig schärfer mag, liegt mit dieser indisch-vedischen Gewürzmischung gold richtig. Nicht nur für Gemüse, sondern auch zum Würzen anderer Gerichte geeignet. Inhalt: Cumin*, Ingwer*, Asant*, Bockshornklee*, Chili* u.a. *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Agni Power

Es soll brennen, das kleine Verdauungsfeuer in uns – unser Agni. Um eine gute Verdauung anzuregen wurde diese Gewürzmischung zwar anregend aber dennoch ausgleichend entwickelt und kann auch nachträglich in Speisen gestreut werden. Inhalt: Ingwer*, Amalaki*, Cumin*, schwarzer Senf*, Asant*, Bockshornklee*, Zimt* u.a. *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

Spicy Rice Masala

Reis kann auf verschiedenste Arten zubereitet und gewürzt werden. Mit unserem scharfen Reis-Masala wird auf pikanter Weise, Reis ein besonderes Aroma eingehaucht. Inhalt: Ingwer*,Chili*, rosa Pfeffer*, Cumin*, Kurkuma*, Zimt* u.a. *Alle Zutaten ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau.

und weitere leckere Gewürzmischungen finden Sie in unserem SHOP

Read More
Apr 6th

Ayurveda Kochkurs am Freitag, 13.05.2016, 18.30 Uhr

Posted by with No Comments

Dieser Ayurveda-Kochkurs vermittelt die Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst in Theorie und Praxis. Abgestimmt auf die Ayurveda-Einsteiger zeigt er ein erstes Repertoire an ayurvedischen Rezepten und Menüs. Erleben Sie die sinnliche Vielfalt der ayurvedischen Köstlichkeiten und schwelgen Sie in den exotischen Düften und Geschmackserlebnissen von indischen Gewürzen und Zutaten. Beginn 18.30 Uhr

Energieausgleich pro Person / 69 Euro

ZUR ANMELDUNG

Read More
Mrz 27th

Podcast – Teller oder Tonne?

Posted by with No Comments

Heute ein kleiner Podcast mit dem Thema rund um die Haltbarkeit von Lebensmitteln für euch. Wie lange kann ich bestimmte Produkte aufbewahren und wann muss definitiv entsorgt werden. Um den Podcast anzuhören einfach unten auf den Startpfeil klicken und los gehts auch schon. Wenn dir die Episode gefallen hat, freue ich mich über ein LIKE. Bis ganz bald mit einem neuen Podcast-Thema.

Herzlichst

Imke Christoph

Read More
Mrz 26th

111 AYURVEGGIE ®-Seelen-Genusspakete zu gewinnen

Posted by with No Comments

111 Seelen-Genusspakete von AYURVEGGIE ® zu gewinnen

Sie lieben duftende Gewürze, Kräuter und Chutneys, lieben es zu kochen und leckere Produkte zu genießen? Dann sind Sie die Person, die zu uns paßt und auf die wir uns ganz besonders freuen!

Wir haben einige zauberhafte Produktpakete zusammengestellt und sind nun auf der Suche nach Bloggern/innen, die es lieben, neue Produkte auszuprobieren und mit fleißiger Feder darüber zu berichten und gern auch ein paar schöne Fotos zu schießen.

Wie können Sie mitmachen? Ganz einfach als Genuss-Scout registrieren. Bei jeder neuen Aktion werden Sie von uns auf dem Laufenden gehalten und können teilnehmen.

So, nun genug unserer Schreiberei – wir packen schon einmal die ersten, leckeren Testpakete, denn unsere Frühlings-Aktion endet am 10.04.2016*

JETZT REGISTRIEREN:

 

 

src=“http://platform.twitter.com/widgets/tweet_button.html?count=horizontal&lang=de&text=Produkttester Ayurveggie 2016&url=http%3A%2F%2Fseu1.cleverreach.com%2Ff%2F50065-178885%2F&counturl=http%3A%2F%2Fseu1.cleverreach.com%2Ff%2F50065-178885%2F“
style=“width:130px; height:20px;“>

Wir drücken die Daumen!
Ihr
AYURVEGGIE®-Team

Teilnahmebedingung: *Registrierung nur über 18 Jahre möglich, Blog oder passende Facebookseiten vorhanden.
Foto: fotolia – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen von stockpics

Read More
Mrz 21st

Gemüsecurry mit schwarzem Reis

Posted by with No Comments

Schön war es wieder auf dem Sierksdorfer Gesundheitsfestival. Spannende Gespräche und Eindrücke. Gern habe ich mich wieder um das leibliche Wohl gekümmert und neben veganem Kuchen auch ein paar anderen vegetarische Gerichte gekocht. Vielen Dank an Christian Leichtfuss, alle Teilnehmer und Gäste für die vielen wertschätzenden Worte und Gesten. :-X #

http://sierksdorfer-gesundheitsfestival.de/

DSC_6833

Read More
Mrz 14th

Vollkornmehl frisch gemahlen – einfach lecker

Posted by with No Comments

Mit frischem Mehl zu backen oder auch kochen hat mir persönlich einen ganz besonderen Geschmacksunterschied gezeigt. Aber nicht nur das, denn mit dem mahlen des Mehls mit direkter Weiterverarbeitung erhalte ich alle Nährstoffe und Vitamine. Wenn ich bedenke, daß allein von Magnesium in fertig gekauftem Mehl nichts mehr vorhanden ist, heißt es ab sofort nur noch …..

„Frisch gemahlen ist nicht nur leckerer – sondern auch noch gesündern!“

Die Mockmill-Getreidemühle bekommst du übrigens HIER

Mockmill Promofoto

Mockmill Promo Hülsenfrüchte

Mockmill Promo Gewürze

Mockmill Promo 2

Read More
Jan 24th

Chia-Walnussbrot mit Rote Bete Aufstrich

Posted by with No Comments

Wir backen immer sehr gern frisches Brot. Gutes Brot fängt bereits bei der Auswahl der Grundzutaten an. Kamut, das Urkorn aus Kanada ist eine sehr gute Wahl, am Besten übrigens immer frisch gemahlen, da sonst sogar über 70% der Nährstoffe des Korns nicht mehr vorhanden sind. Dazu dann ein paar Walnüsse, Chia-Samen, herzhafte Gewürze. Heute haben wir zu dem duftenden Kamutbrot einen leckeren Brotaufstrich aus Roter Bete hergestellt. Das bringt einen bunten Farbklecks und enthält viele wichtige Nährstoffe. Weiterer Vorteil bei Roter Bete oder auch Roten Rübe genannt – sie erdet ein in der Winterzeit sehr angegriffenes Vata. Leckere Rezepte finden Sie auf dieser Seite.

Nährwertangaben Rote Bete

Menge pro
100 Gramm
Kalorien 43
Fettgehalt 0,2 g  
Gesättigte Fettsäuren 0 g  
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,1 g  
Einfach ungesättigte Fettsäuren 0 g  
Cholesterin 0 mg  
Natrium 78 mg  
Kalium 325 mg  
Kohlenhydrate 10 g  
Ballaststoffe 2,8 g  
Zucker 7 g  
Protein 1,6 g  
Vitamin A 33 IU Vitamin C 4,9 mg
Kalzium 16 mg Eisen 0,8 mg
Vitamin D 0 IU Vitamin B6 0,1 mg
Vitamin B12 0 µg Magnesium 23 mg
Read More
Jan 23rd

Gesunde Süßigkeiten und Konfekt aus der Ayurvedaküche 29.05.16

Posted by with No Comments

Termin: Sonntag, 29. Mai 2016, 15 Uhr

Energieausgleich: 47 Euro pro Person ZUR ANMELDUNG

Seminarinhalt:

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, so heißt es in einem alten Sprichwort. Warum also nicht einmal statt Pralinen, selbst hergestellte, gesunde, ayurvedische Süßigkeiten verschenken. Schön verpackt – ein süßes, ganz persönliches  Mitbringsel. Natürlich sind die Naschereien, wie Laddu, Ingwer-Kugeln  und andere Köstlichkeiten auch zum Selbstverzehr geeignet und sehr gute Alternative zur Tafel Schokolade.

Genießen Sie einen schönen Abend in netter Runde

Read More
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed