Select a page

Jan 24th

Süßkartoffel-Kürbis-Suppe

Posted by with No Comments
Süßkartoffel-Kürbis-Suppe Ayurveda

Serves 4
Kartoffeln und Kürbis sind erdende Gemüsesorten, die gerade im Herbst mit wärmenden BIO-Gewürzen ganz besonders lecker zubereitet werden können. Heute ein kleines Rezepte für eine wärmende Herbstsuppe. Besonders geeignet für VATA-Typen im Ayurveda. Guten Appetit!


Write a review

Print

Prep Time
10 min

Cook Time
30 min

Total Time
40 min

Prep Time
10 min

Cook Time
30 min

Total Time
40 min

Ingredients
  1. 1/2 Butternut-Kürbis
  2. 2 große Süßkartoffeln
  3. 1 mittlere Zwiebel
  4. 1 rote oder gelbe Paprika
  5. 1/4 Brokkoli
  6. 3 Knoblauchzehen
  7. 1 Handvoll Koriander oder Basilikum
  8. 2 Zweige Rosmarin
  9. 1/2 TL Himalayasalz
  10. 1 Liter Gemüsefond (möglichst frisch gekocht)
  11. 1 TL Ghee (geklärte Butter)
Instructions
  1. Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Ghee in einen Topf geben und schmelzen, Rosmarinzweige und Knoblauch kurz darin schwenken und ein paar Sekunden anrösten. Dann die kleinen Gemüsestücke hinzufügen mit Gemüsefond aufgießen und Gemüse darin garen. Mit Salz abschmecken. Mit einem Zauberstab fein pürieren und ggf noch etwas Gemüsefond hinzufügen um die richtige Konsistenz zu erreichen. Nun noch etwas frischen Koriander oder Basilikum grob schneiden und hineinstreuen und servieren.
Notes
  1. Kartoffeln und Kürbis sind erdende Gemüsesorten, die gerade im Herbst mit wärmenden BIO-Gewürzen ganz besonders lecker zubereitet werden können. Heute ein kleines Rezepte für eine wärmende Herbstsuppe. Besonders geeignet für VATA-Typen im Ayurveda. Guten Appetit!
  2. Zutaten (für 4 Personen)
Adapted from Ayurveggie
Adapted from Ayurveggie
Ayurveggie Ayurveda Kochschule & Manufaktur http://blog.ayurveggie.de/

Tagged with: , , , , , , ,

Leave a reply

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed